Am 25. Mai 2018 tritt die europäische DSGVO in Kraft!

EU-Datenschutz Grundverordnung (EU-DSGVO)

2018/05/25 00:00:01

Sie müssen einen Datenschutzbeauftragten benennen und der Aufsichtsbehörde melden!

Wenn Sie 10 Mitarbeiter (oder mehr) beschäftigen, die mit Kundendaten/Mitarbeiterdaten, Patientendaten ect. arbeiten (z.B. Outlook).

Was bedeutet dies für Ihr Unternehmen?

Es geht hier nicht direkt um das Speichern Ihrer Daten auf dem Server/Festplatte oder um ein gutes Virenschutzprogramm!

Es geht um den Arbeitsablauf der Daten mit denen Sie täglich am PC konfrontiert werden (Emails, Rechnungen, Löhne, Patientendaten, Arbeitszeiterfassung, Überwachungskameras etc.). Diese Vorgänge unterliegen gesetzl. Bestimmungen (DSGVO). Es besteht z. B. eine Dokumentationspflicht & Verbesserungspflicht zum Schutz der Daten vor Dritten.

Zur Einhaltung dieser Vorschriften benötigen Sie einen, am Besten TÜV zertifizierten, Datenschutzbeauftragten. Denn ab dem 25.Mai 2018 müssen Sie als Unternehmer einen Datenschutzbeauftragten benennen und diesen der Aufsichtsbehörde mitteilen. Was die Landesregierung noch überprüft? Lesen Sie HIER, im offiziellen Brief an die Unternehmer in Niedersachsen.

Wir kümmern uns für Sie um die Behördengänge!

Kontaktieren Sie unserer Büro!

l08
DSGVO_Slider2
Team

Warum sollten Sie uns kontaktieren?

Das Team um Martin Proch berät Sie gerne & kompetent, versprochen! Zum Datenschutzbeauftragten darf nur bestellt werden, wer die erforderliche Zertifizierung und Zuverlässigkeit besitzt um die Aufgaben des Datenschutz ordnungsgemäß erfüllt.

Erfahrungen

Seit 1987 sind wir in der IT-Welt unterwegs. Aus der BTX Telekom-Welt gekommen, den Aufbau von AOL-Deutschland gemeistert studierten wir die Wirtschaftsinformatik und unterstützten die SAP AG Walldorf als Qualitäts-Manager. Seit 2012 leiten wir die Geschäfte des IT-Unternehmens EPPKOM Business Solutions.

TÜV-Nord geprüft

Wir bringen unser technisches Wissen der Daten in Einklang mit dem Gesetz (DSGVO). Wir sind TÜV geprüfter externer Datenschutzbeauftragter (TÜV-Nord) für mittelständische Unternehmen, Praxen und Handwerksbetriebe und arbeiten mit Vor-Ort ansässigen Anwälten im IT-Recht.

Zusammenarbeit mit spezialisierten Anwälten

Wir entwickelt unter anderem in Zusammenarbeit mit spezialisierten Anwälten Lösungen für die rechtliche Absicherung von Webseiten. (Impressum, Datenschutz, Urheberrecht). Wir haben Erfahrungen im gewerblichen Rechtsschutz und Informationstechnologierecht (IT-Recht).

Feste Leistungspakete

Im Vergleich zum internen Datenschutzbeauftragten sparen Sie Geld, da Sie keine Fortbildungskosten oder Personalkosten tragen müssen. Durch digitalen Komunikationsmöglichkeiten können wir qualitativ hochwertige Beratungsleistung zu Preisen anbieten, die sich schnell amortisieren.

Haben Sie Fragen oder Beratungsbedarf?

Wir sind Ihr Ext. Datenschutzbeauftragte für Papenburg, Leer und Umgebung!

Sichern Sie sich noch heute ab!

Anfrage senden

DatenschutzSiegel

DIE DREI HÄUFIGSTEN FEHLEINSCHÄTZUNGEN

…können schmerzhafte Folgen haben!

Brauchen wir nicht – kein Bedarf.

Das ist ein weitverbreiteter Trugschluss, denn es geht um die Einhaltung von Gesetzen und dazu ist jeder Unternehmer in Deutschland verpflichtet. Wenn Sie personenbezogene Daten verarbeiten (z.B. Outlook nutzen) ist es sogar Pflicht einen Datenschutzbeauftragten zu bestellen.

Unsere IT in guten Händen

Das ist natürlich wichtig, aber Datenschutz und IT-Sicherheit sind getrennt zu betrachten. Personenbezogene Daten befinden sich zwar oft in IT-Systemen, aber der Schutz dieser Daten unterliegt Gesetzen, die über die IT-Sicherheit hinausgehen. Datenschutz nach der Verordnung beutet nicht das Daten sicher auf einer Festplatte abgelegt sind.

Wozu – es wird nicht kontrolliert.

Das war einmal so, aber dies wird sich ändern – weil Datenschutz im Zuge der Digitalisierung immer wichtiger wird. Außerdem ist ab dem 25.05.2018 auf Grund der neuen EU-Verordnung mit einem wesentlich härteren Vorgehen und abschreckenden Sanktionen zu rechnen

Selbstcheck: Wer braucht einen Datenschutzbeauftragten?

Viele Unternehmen, Vereine und sonstige private Stellen müssen betriebliche Datenschutzbeauftragte bestellen. Prüfen Sie selbst auf der Webseite des LDI NRW, ob die Pflicht besteht, Datenschutzbeaufragte zu bestellen.

Klicken Sie HIER

Was unsere Kunden sagen

Telefon

04961/8 36 15 86

Montags – Freitags, 09.00-16.00

Fax

04961/8 36 15 87

24/7

Adresse

Pestalozzistr. 11 – 26871 Papenburg

Bewertung abgeben!HIER!

Martin Proch

5,00 von 5
aus 1 Bewertungen